Hand-embroidered tablecloth from Kalotaszeg, Romania

180,00

Von Hand bestickte Tischdecke aus Kalotaszeg, einer von Ungarn bewohnten Region im Nordwesten Transsilvaniens, die für ihre aussergewöhnlich schöne und reich verzierte Volkskunst bekannt ist.

III Quartal 20 Jh, Handgewebter Leinenstoff, Baumwollfaden, handbestickt.

Größe : 0,95 x 11,5 cm

 

Vorrätig

Kategorien: ,
 

Beschreibung

Zu den berühmtesten Sammlern der Stickereien aus Kalotaszeg gehörte der Komponist Belá Bartók, dessen Sammlung man heute im ethnologischen Museum in Budapest bewundern kann. Die Stickereien sind monochrom, in der Regel in den Farben Rot, Weiß oder Blau. Die dicht bestickten ornamentalen Blumenmotive sind geometrische und floral zugleich. Hier erkennt man deutlich den Einfluss rumänischer Volkskunst mit ihrem Hang zur Abstraktion. Die Motive sind vorgezeichnet, man nennt sie deshalb auch geschriebene Stickerei. Sie ist so meisterhaft in Plattstich ausgeführt, dass man sie auch ihre Rückseite verwenden könnte.

Mehr lesen über die Textilien aus Kalotaszeg.